Reit- und Fahrverein Mesum e.V.
Reit- und Fahrverein Mesum e.V.

Downloads

Unsere Satzung:

Beitrittserklärung für den Reit- u. Fahrverein Mesum e.V.:

Die Beitrittserklärung umfasst 5 Seiten, die vollständig an den Vorstand zurück gegeben werden müssen.

Beitrittserklärung_RFV-Mesum.pdf
PDF-Dokument [127.8 KB]

Informationspflicht nach Artikel 13 & 14 DSGVO:

Informationspflichten_RuF Mesum.pdf
PDF-Dokument [102.0 KB]

Willkommensinfo für neue Mitglieder:

Arbeitsstundenzettel

Arbeitsstundenzettel 2020.pdf
PDF-Dokument [138.0 KB]

Alle Platznutzer ab 14 Jahren und/oder das RA5 und/oder das FA5 besitzt, sind verpflichtet, jedes Jahr, 20 Arbeitsstunden zu leisten. Davon sind mindestens 5 Stunden außerhalb der fünf Turniertage zu leisten zur Pflege unserer Pferdesportanlage.

Schulpferdereiter, die nur einmal pro Woche reiten, haben 10 Arbeitsstunden zu leisten.

Arbeitsstunden sind innerhalb der Familie übertragbar. Der Stundenzettel ist direkt nach dem jeweiligen Dienst durch ein Vorstandsmitglied abzuzeichnen. Abgabeschluss für die Stundenzettel ist der 01. Oktober 2020.

Nicht abgeleistete Arbeitsstunden werden mit 8,50 € vom Verein in Rechnung gestellt.

Sollten weder die Arbeitsstunden geleistet werden, noch die Rechnung begleichen werden, wird die Jahresturnierlizenz für das folgenden Jahr vom Verein nicht freigeschaltet.

 

 

Bei Fragen wendet euch bitte per E-Mail an uns unter info@rfvmesum.de oder sprecht jemand aus dem Vorstand direkt an.

Impressum         |        Datenschutz        |        Pressearchiv   

Aktuelles

Lieber Vereinsmitglieder,

 

am 15.03.2020 hat die Stadt Rheine eine Allgemeinverfügung erlassen.

Diese Verfügung ergeht zur Verhütung der Weiterverbreitung des SARS-CoV-2 bzw.

COVID-19 Virus (Coronavirus).

 

Es sind Zusammenkünfte in Sportvereinen untersagt.

 

Ab heute den 16.03.2020 wird aufgrund dieser Verfügung der Stadt Rheine der gesamte Reit- und Fahrbetrieb des Reit- u. Fahrverein Mesum e.V. eingestellt.

 

Dies gilt für alle Reit- und Fahrtrainingsstunden des Vereins und ebenfalls für privat organisierte Trainingsstunden auf unserer Pferdesportanlage am Pegelbusch.

 

Wir verweisen auf die Allgemeinverfügung der Stadt Rheine und bitten euch, bei dem Bewegen eurer Pferde den größtmöglichen Abstand zueinander zu halten.

 

Diese Anordnung ist strengstens zu befolgen.

 

 

 

Bleibt gesund und vielen Dank für euer Verständnis.

 

Der Vorstand des Reit- und Fahrverein Mesum e.V.

Allgemeinverfügung der Stadt Rheine vom 15.03.2020 zum Download:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Mesum e.V.